Antiquität

Dieses Banjo ist eine Original-Antiquität. Mit dem 40-hole-Archtop-Tonring hat es einen superhellen, knackigen Ton mit unendlichem Sustain. Habe ich Mitte der 90er Jahre von einem Band-Banjospieler gekauft. Ich habe einige Banjo-Solostücke der 20er Jahre gespielt, u. a. beim Internationalen Düsseldorfer Banjofestival im Duo mit Joachim Hafkesbrink. Für die CD der New Orleans Copycats spielte ich Go!Go! von Ralph Collichio ein.

Da ich mittlerweile keinen Jazz mehr spiele, habe ich dickere Saiten aufgezogen und das Instrument auf G-D-A-E gestimmt als Irish Tenor Banjo. Für diese Musik klingt das Banjo jetzt optimal, da der klare Ton mit viel Sustain hier sehr erwünscht ist.